Junges Linkes Herbstlager auf dem Zugerberg

Auch dieses Jahr haben wir gemeinsam mit der Jungen Alternative Zug ein Herbstlager auf dem Zugerberg organisiert.

Thematisch haben wir uns mit Marxismus, Geschichte der Schweizer Sozialdemokratie, Flucht und Migration, der politischen Situation in den kurdischen Gebieten sowie der Schweizer Landwirtschaftspolitik auseinandergesetzt.

Abgerundet wurde das Programm mit kurdischen Volkstänzen und Spezialitäten, einem Besuch beim Nachbarbauern mit Diskussion, lokalen Köstlichkeiten von der Käserei Rust und gemeinsamem Liedersingen. Nun sind wir motiviert für ein weiteres intensives politisches Jahr. Vielleicht mit dir?

Kommentare sind geschlossen.